Avocado Toast – Two ways

Avocado könnte ich jeden Tag essen! Sie ist nicht nur super lecker, sondern auch extrem gesund und liefert viele gute Fette. Zum Mittag heute sollte es etwas Frisches, Knackiges und Schnelles sein. Eine Avocado habe ich eigentlich immer zur Hand – meistens gibt es die jedoch einfach mit ein bisschen Salz drauf gestreut.

Da für abends schon etwas warmes geplant ist, sollte es einfach etwas Brot tun. Ich hab versucht das Ganze mit Avocado, Radieschen und Sprossen aufzupeppen. Ein anderes Brot gabs mit Avocado, einem pochierten Ei und Kresse.

IMG_3616

Zutaten:

  • 2 Brotscheiben/ Toastscheiben
  • 1/2 Avocado
  • 3 Radieschen
  • Kresse
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Brote für ein/ zwei Minuten im Toaster kross toasten.
  2. Die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und auf den Brotscheiben verteilen; ein wenig salzen und pfeffern.
  3. Das eine Brot für die erste Variante mit den Radieschenscheiben belegen und Sprossen darauf verteilen. Aber eigentlich könnt ihr alles mögliche an Gemüse drauf machen (Gurken, Tomaten etc. schmecken garantiert auch super).
  4. Für die zweite Variante habe ich einen kleinen Topf mit Wasser erhitzt. Bei sprudelndem Wasser das Ei reinschlagen; es beginnt von außen zu stocken und bleibt Innen flüssig. Wenn das Ei von Außen komplett weiß aussieht, mit einem Löffel aus dem Wasser und auf das Brot heben. Das Ei leicht anstechen, damit es verläuft. Mit einer ordentlichen Portion Kresse bestreuen und genießen. :)

Avocado_Toasts

- Liza
Advertisements

2 Gedanken zu “Avocado Toast – Two ways

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s